aktuelle Seite:
 in Favoriten speichern
 drucken

Das Wetter
Sie sind hier: AktuellesService » Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Frühjahrsputz 2018
 


Das Preßnitztal putzt sich raus
  In einem der schönsten Täler Mitteldeutschlands verläuft der Preßnitztalradweg. Der größtenteils naturnahe Weg ist durchweg beschildert und zusätzlich für Wanderer nutzbar. Um diesen auch künftig für Gäste und Einheimische als attraktive Ausflugsroute anbieten zu können, rufen die angrenzenden Kommunen Jöhstadt, Mildenau, Großrückerswalde und Wolkenstein zur gemeinsamen Aktion „Das Preßnitztal putzt sich raus“auf.
Während die fleißigen Helfer der Orte im oberen Preßnitz- bzw. Schwarzwassertal zu Fuß entsprechende Streckenabschnitte bewältigen, soll eine Kontrolle und Dokumentation im untersten Bereich per Fahrrad erfolgen. Denn bis zum Einstieg in den eigentlichen Preßnitztalradweg an der Carl-Dietrich GmbH verläuft der Zuweg bekanntlich auf befestigter Straße.

Interessierte treffen sich am Samstag, dem 28. April 2018, 10.00 Uhr an der Buswendeschleife hinter dem Zughotel, wo zunächst der Zschopautalradweg bis Niederau genutzt und weiter auf der Preßnitztalstraße geradelt wird. Festgestellte Mängel, wie zugewachsene Abschnitte oder verschmutzte Schilder, können dokumentiert und im Nachhinein abgestellt werden. Da Wolkenstein als das „Tor zum Preßnitztal“ gilt, möchten wir gern unseren Beitrag zu einem sauberen Preßnitztal leisten und rufen hilfsbereite Bürger, Vereine und gern auch Gäste zu dieser Aktion auf.

Ein gemeinsamer Abschlussimbiss wird in Niederschmiedeberg organisiert. Rückfragen bitte im Gästebüro unter Telefon 037369 87123.


Feuerwerk am AmbrossGut Schönbrunn
 

Am Freitag, dem 27.04.2018 findet auf dem Ambross Gut in Schönbrunn die diesjährige Produktpräsentation der Firma Blackboxx Fireworks GmbH aus Kühnhaide statt.

Im Zeitraum von ca. 20:45 Uhr bis ca. 22:00 Uhr ist aus diesem Grund mit einer Feuerwerkstypischen Geräuschkulisse zu rechnen. Die Veranstaltung selbst ist nur dem Kundenstamm vorbehalten, allerdings können Anwohner und Interessierte der eigentlichen Vorstellung unserer Feuerwerkskörper ab ca. 20:45 Uhr vom Rande aus beiwohnen, es werden neben der bekannten Produktpalette auch wieder neue Trends der Feuerwerkskunst zu sehen sein.

Wir bitten, unbedingt den Anweisungen des Sicherheitspersonals vor Ort Folge zu leisten und Absperrungen zu respektieren.


Information zur Baumaßnahme "B 101 - Erneuerung von 3 Durchlässen"
  An alle Anwohner und Gewerbetreibenden im Ortsteil Hilmersdorf

Die SWING Tiefbau GmbH teilt mit, dass die Arbeiten am Bauvorhaben „B 101 Erneuerung von 3 Durchlässen in Hilmersdorf“ am 09. April 2018 beginnen.

Hierzu wird am 09. April 2018 die Vollsperrung für den Bereich ab Kreuzung Straße des Friedens bis Zufahrt Siedlungsweg aktiviert. Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Oktober abgeschlossen.

Die Durchfahrt aus Richtung Heinzebank sowie aus Richtung Gehringswalde ist demzufolge NICHT mehr möglich. Eine großräumige Umleitung wird ausgewiesen.

Für die gesamte Zeit ist im Baubereich mit Einschränkungen für die Anlieger zu rechnen. Die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge wird gewährleistet. Für im Zuge der Baumaßnahme entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis. Für eventuell auftretende Fragen wenden Sie sich bitte an das bauleitende Personal vor Ort bzw. an den Auftraggeber, das Landesamt für Straßenbau und Verkehr.


Hausarzt gesucht
  Die Stadt Wolkenstein und die Arztpraxis Wolkenstein suchen zum sofortigen Einstieg einen Hausarzt/eine Hausärztin für das Gebiet der Gesamtstadt Wolkenstein.

Interessenten werden gebeten, sich mit dem Bürgermeister, Herrn Liebing, in Verbindung zu setzen.

Telefon: 037369 131-30
E-Mail: bgm@stadt-wolkenstein.de


Großer Regionalpreis des Erzgebirgskreises
 


Projekt "Energieeffizienz-Netzwerk sächsischer Kommunen"
 

Seit November 2015 beteiligt sich die Stadt Wolkenstein am Projekt „Energieeffizienz-Netzwerk sächsischer Kommunen“ der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH.

Ziele des Projektes:
Aufbau eines professionellen kommunalen Energiemanagements für die kommunalen Liegenschaften

Die Teilnehmer sollen befähigt werden, selbstständig und systematisch die bestehenden Einsparpotentiale beim Wärme-, Strom- und Wasserverbrauch zu erschließen.

Bestandteile des kommunalen Energiemanagements:
• Energiecontrolling: Kosten und Verbrauch
• Betriebsoptimierung Anlagentechnik: Heizung, Lüftung, Sanitär, Beleuchtung
• Einweisung Hausmeister
• Wartungsverträge
• Sensibilisierung Gebäudenutzer
• Monats- und Jahresenergieberichte
• Energieleitlinien
• Optimierung Nutzungsstrukturen

praktische Umsetzung
Für die Umsetzung wurde eine Projektgruppe gebildet, in der die Mitarbeiter des Liegenschaft- und Bauamtes, Mitarbeiter des Gebäudemanagements sowie die verantwortlichen Hausmeister eng zusammenarbeiten. Unterstützt wird die Arbeit durch einen externen Berater (Energiecoach).

durchgeführte Maßnahmen
• Erarbeitung einer Dienstanweisung für die Nutzer kommunaler Gebäude
• Durchführung von Objektbegehungen
• Aufnahme der Regelungs- und Pumpeneinstellungen, der Nutzungsprofile
• Durchführung von Langzeitmessungen
• Überprüfung der vorhandenen Kesselanschlussleistungen sowie der eingebauten Wasserzähler

Das Projekt wird seitens des Freistaates Sachsen mit Fördermitteln aus der Richtlinie „Klima/2014“ unterstützt.


Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

- Sie möchten sich in unserer Stadt engagieren, jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu -

ab 1. Juli 2011 gibt es den Bundesfreiwilligendienst (BFD) diesen können alle Bürgerinnen und Bürger nach Beendigung der Pflichtschulzeit(i. R. ab 16 Jahre) leisten.
Die Regeldauer beträgt 12 Monate. Es können 16 bis 27-jährige in Vollzeit und für über 27-jährige in Teilzeit ab 21 Wochenstunden tätig werden. Der Einsatz kann in den Bereichen Umwelt- u. Naturschutz, Kultur- u. Denkmalpflege, Sport sowie Bildung und Soziales erfolgen.

Die Stadt Wolkenstein sucht Freiwillige in den Bereichen Bauhof, Bibliothek, Museum, Grundschule, Hort und Kindertagesstätten.

Dafür wird ein Taschengeld gezahlt. Die Sozialversicherungsbeiträge übernimmt die Stadt Wolkenstein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Stadtverwaltung Wolkenstein, Markt 13 in 09429 Wolkenstein oder telefonisch bei Frau Simon unter 037369 / 131 24.


 nach oben                      zurück 27 | 732 | 4747
 
 
© 2004-2018 Stadt Wolkenstein | BUR Werbeagentur GmbH | Impressum