Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Bergstadt
Wolkenstein
Staatlich anerkannter Erholungsort
Stadt Wolkenstein
Sie sind hier: Leben in Wolkenstein » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Auswahl nach Monaten
4 Einträge gefundenim Mai 2022

Programm Burgfest am 26. Mai 2022

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wolkenstein

Bühne I - Marktplatz
10.00 Zünftiger Frühschoppen mit den Marienberger Blasmusikanten
11.15 Eröffnung des Burgfestes durch den Burgherren & Verkündung der Marktprivilegien
11.30 Blasmusik für die Ohren
13.00 Die Fahnenschwinger der Fahnengarde Vogtland e. V.
13.30 Fanfarenzug Crimmitschau
14.30 Umzug durch die alte Bergstadt
15.30 Platzkonzert zum Herrentag
16.00 Die Schlossgassen Landsknechte
16.30 Die Fahnenschwinger der Fahnengarde Vogtland e. V.
17.00 Tanz und Unterhaltungsmusik mit „Disco Starlight“ und „Duo Saitensprung“
21.30 Feuerwerk über Wolkenstein
22.00 Tanz in die Nacht

Bühne II - Burghof
11.00 Historischer Umzug aller Vaganten, Gaukler, Ritter, Grenadiere und des gemeinen Marktvolkes
12.00 Duo Lärm&Laber mit
Musik aus alter Zeit
12.45 Theo Theodor
sorgt für Kurzweyl
13.30 „Theatrum Pupa“
mit allerlei Geschichten
14.30 Historischer Umzug
durch die alte Bergstadt
15.00 Historisch Melodey mit Duo Lärm&Laber
15.30 Geschichtenzeit mit
Theatrum Pupa
16.15 Die Musikanten von DumDiDeLey spielen auf
16.45 Theo der Reimesprecher
17.15 Duo Lärm&Laber mit Liedern aus Schänken und Scheunen
18.00 Theatrum Pupa- drum eilet herbei
18.45 Duo Lärm&Laber - höret ihre
Musik
19.30 Theo Theodor mit vortrefflichst Wortesreim
20.15 DumDiDeLey mit hist. Musik
21.00 Duo Lärm&Laber lassen die Sackpfeifen erklingen
21.30 Feuerwerk über Wolkenstein

Bühne III - Burg unten
11.45 Eröffnung des hist. Marktes
durch den Burgherren mit Musik von Cradem Aventure
12.30 Ritterkampf um Ruhm
und Ehre
13.30 Feuer- und Fakirshow mit Rudolfo
14.00 Musik auf Sackpfeife und Trommel mit Cradem Aventure
14.30 Historischer Umzug
15.15 Rudolfo mit seiner Feuershow
15.45 Panem Cotidianum im Kampf
Mann gegen Mann
16.15 Cradem Aventure
mit historischer Melodey
17.15 Der große Rudolfo zeigt was er kann
18.00 Ritterkampf mit
Panem Cotidianum
18.45 Cradem Aventure
mit Musik aus alter Zeit
19.30 Feuer- und Fakirshow mit Rudolfo
20.15 Ritterkampf bis es kracht
20.45 Cradem Aventure
- laut erklingen die Dudelsäcke
21.30 Feuerwerk über Wolkenstein
22.00 Großes Abendspektakel


 

29. Burgfest vom 26. - 29. Mai 2022

26. - 29.05.2022
Wolkenstein

Zauberhafte Reise in die Zeit des Mittelalters
29. Burgfest in Wolkenstein vom 26. bis 29. Mai 2022
Hiermit wird kund und zu wissen getan, dass am 26. Mai diesen Jahres zu Christi Himmelfahrt und den drei Tagen hernach für das Volk zu Wolkenstein und seinen Gästen zum 29. Burgfest ein gar mittelalterliches Spektakulum stattfindet.
Handwerker gekleidet wie einst, kann man bei der Ausübung alter Handwerkskünste bestaunen und sogar selbst Hand anlegen.
Die Porzellanmalerin, der Keramiker, der Lederer, die Nadelbinderin und andere mehr zeigen ihre Fertigkeiten und bieten ihre Waren zum Kauf feil.
Wie es Sitte und Brauch im Mittelalter war, fanden sich an diesen Tagen auch allerley Künstlervolk auf dem Markte ein, um die Gäste auf das Trefflichste zu unterhalten.
So zeigt der große „Rudolfo“ eine atemberaubende Feuer- und bringt damit das Volk zum Staunen.
Im Ritterlager kann man die Mannen von „Panem Cotidianum“ beim Lagerleben und ihren grobschlächtigen Raufereien und Auseinandersetzungen beobachten. Mit Schwert und Schild verteidigen sie ihre Auffassung von Ruhm und Ehre, ebenso die ihnen Schutzbefohlenen gegen Überfälle, Diebe und allerlei Gesindel.
Im Zentrum dieses bunten Treibens aber stehen die Musikanten mit ihren alten Liedsätzen und Melodeyen. In historischer Gewandung spielen „Draco Faucium“, „Heidenlärm“ sowie die Spielluden von „DumDiDeLey“ auf Sackpfeifen, Schalmeien, Hörner, Flöten, Cister, Fiedel, Radleier und Trommeln.
Reimesprecher „Theo Theodor“ geleitet dabei das herbeigeeilte Volk durch die Darbietungen und sorgt mit vortrefflichst Wortesreim für Kurzweyl.
Das kleine Volk findet Unterhaltung beim Kerzenziehen, Kinderarmbrustschießen, bei der Brandmalerei, bei der Geschichtenzeit von „Theatrum Pupa“ oder bei einer Fahrt auf dem historischen Karussell. Mit reiner Muskelkraft betrieben, dreht es sich so schnell, dass die Kinder nur so jauchzen werden.
Für Speis und Trank ist gesorgt. Garküchen und Tavernen laden zum Verweilen und Schlemmen ein, bei Ritterbier und Met, bei Braten und Fladen, Knoblauchbrot oder anderen Köstlichkeiten.

Geöffnet ist der Markt am Donnerstag ab 10.00 Uhr, am Freitag ab 16.00 Uhr und am Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und lassen Sie sich entführen in eine Zeit vor hunderten von Jahren, weg vom Alltagsstress, hinein in ein ursprüngliches Markttreiben - ein Vergnügen pur!

Eintritt (Ganztageskarte):

Donnerstag: 6 € Erwachsene
                       4 € Gewandete & Ermäßigte (Schüler bis 16 J., Studenten,
                                                                      Schwerbeschädigte)
Wochenende (Fr.-So.): 9 € Erwachsene
                                        5 € Gewandete & Ermäßigte (Schüler bis 16 J.,
                                             Studenten, Schwerbeschädigte)
                                      22 € Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder bis 16 J,
                                              Kinder bis 7 Jahre frei

***Zum Burgfest ist auch der Besuch des Museums im Eintrittspreis eingeschlossen.

 


 

Flugvorführungen vorübergehend nicht möglich


Wolkenstein

Leider können die beliebten Flugvorführungen mit verschiedenen Greifvögeln wegen der aktuellen Bauarbeiten im Bereich des Geheges noch nicht wieder stattfinden.
Diese Entscheidung wurde zum Wohl und zur Sicherheit der Vögel getroffen.

Wir bitten Sie dafür um Ihr Verständnis.

Voraussichtlich sind die Flugvorführungen ab Juni wieder möglich.


 

Schlossführung

Sonn- und Feiertage 10.30 Uhr
Wolkenstein

Schlossführung
Die Führung durch das alte Gemäuer dauert ca. 1 Stunde und bietet spannende Einblicke in die ca. 800-jährige Geschichte der Burg-Schloss-Anlage sowie des kleinen Städtleins Wolkenstein. Man erfährt u.a. Interessantes über die Herrschaft der Herren von Waldenburg und die Zeit als Amtssitz der Wettiner. Der Rundgang führt auch in nicht immer zugängige Räume in der 2. Etage mit dem Festsaal und dem Dachboden mit der ehemaligen Kemenate des Burgherrn.

Eine vorherige Anmeldung ist empfehlenswert!

Preise für die Führung inkl. Museum:
Erwachsene 5,00 €
Erwachsene mit Gästekarte: 4,50 €

Informationen und Anmeldungen unter Tel. 037369 87123 und info@stadt-wolkenstein.de!

Preis: 5,- €    
 

Impressum Datenschutz

© 2004-2022 Stadt Wolkenstein
5 | 2434 | 7589