aktuelle Seite:
 in Favoriten speichern
 drucken

Sie sind hier: AktuellesService » Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Allgemeinverfügung Verbot von Veranstaltungen vom 31. März 2020
 

Downloads:

  20-03-31AllgV-VeranS_Verbot-von-Veranstaltungen.pdf
  20-03-31AllgV-VeranS_Anl_Verbot-von-Veranstaltungen.pdf

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 31. März 2020
 

Downloads:

  Fassung-RV-SaechsCoronaSchVO_31032020.pdf

Absage von Höhenfeuern/Hexenfeuern am 30. April 2020
  In Anbetracht der zwischenzeitlich erfolgten Verlängerung der getroffenen Verfügungen, insbesondere unter Berücksichtigung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 31.03.2020, welche derzeit für den Zeitraum bis einschließlich 19.04.2020 wirksam ist, werden in diesem Jahr keine Genehmigungen für Höhenfeuer/offene Feuer/Lagerfeuer erteilt.

Zusätzlich verweisen wir auf das Gesetz über die Kreislaufwirtschaft und den Bodenschutz im Freistaat Sachsen (Sächsisches Kreislaufwirtschafts- und Bodenschutzgesetz – SächsKrWBodSchG), nachdem es grundsätzlich verboten ist, Pflanzenabfälle zu verbrennen.

Im Wolkensteiner Anzeiger vom April 2020 wurde eine anderslautende Mitteilung veröffentlicht. Zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses war noch nicht bekannt, dass grundsätzlich keine o. g. Feuer am 30. April 2020 abgebrannt werden dürfen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Berger
Ordnungsamt


Information zur Schließung der Wertstoffhöfe aufgrund CORONA
 

Downloads:

  Anlage_Infoschreiben_Corona1.pdf

Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus
 

Downloads:

  FAQ_ab_010420.pdf

Allgemeinverfügung Kitas/Schulen vom 23. März 2020
 

Downloads:

  20_03_23_AllgV_Corona_Schulen_Kita.pdf
  20_03_23_Anlage1_AllgV_Corona_Schulen_Kita.pdf

Notbetreuung in den Kindertagesstätten/Hort der Stadt Wolkenstein
  In der Zeit vom 18. März 2020 bis voraussichtlich zum 17. April 2020 werden die Kindertagesstätten und der Hort geschlossen. In dieser Zeit ist eine Notbetreuung unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Um die Voraussetzungen prüfen zu können, muss ein entsprechendes Formular ausgefüllt und bis Mittwoch, dem 18. März 2020, in den Einrichtungen abgegeben werden (siehe Anlage). Außerdem sind die Formulare in den Einrichtungen und in der Stadtverwaltung erhältlich.

Die Notebreuung der Kinder erfolgt in den Kindertagesstätten der Stadt Wolkenstein. Eltern, die noch eine Notbetreuung benötigen, werden gebeten, sich in den Einrichtungen zu melden.

Um Beachtung wird gebeten.

Wolfram Liebing
Bürgermeister

Downloads:

  20_03_23_Anlage2_Formular1.pdf

Öffnungszeiten des Rathauses
  Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner!

Die Ausbreitung des Corona-Virus macht es nunmehr auch bei uns erforderlich, sich den Gegebenheiten anzupassen.

Das Rathaus bleibt für den öffentlichen Besucherverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen trotzdem auch außerhalb dieser Öffnungszeiten gern zur Verfügung. Es wird in Anbetracht der derzeitigen Situation darum gebeten, nur wirklich dringende Angelegenheiten persönlich im Rathaus zu erledigen.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch oder per E-Mail bei uns.

Wir sind wie folgt für Sie erreichbar:
Telefon: 037369 131-0
E-Mail: verwaltung@stadt-wolkenstein.de
Telefon Bürgermeister: 037369 131-30
Privat: 037369 5091
Handy: 0172 6733804 - 7 Tage die Woche

Wolfram Liebing
Bürgermeister


Mit Respekt, statt mit Angst
  Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste, liebe Freunde!

Vielleicht schaffe ich es, ohne ein Wort einen Text zum Wort zu schreiben. Eine Erkrankung breitet sich aus. Es gibt Fachleute, die uns mit heutigem Wissensstand beraten. Wenn morgen ein anderer Wissensstand vorliegt, werden wir auf diese Erkenntnis reagieren.

Unabhängig des Wortes haben wir uns wirklich von der Illusion blenden lassen, höher –schneller - weiter, immer reicher ist ein uns zustehender Aggregatzustand. Brüssel, Straßburg, reformlose endlose Kostensteigerung! Wie viele Urlaube stehen uns pro Jahr zu! Sollten wir nicht skeptisch werden, wenn uns Bänker und Ökonomen die grenzenlose Freiheit erklären, die gleichen Leute, die in immer kürzeren Abständen Systemteile an die Wand fahren und dann mit Steuergeldern gerettet werden!

Wir leben in einem traumhaften Landstrich, dem Erzgebirge. Wir gehören zum Freistaat Sachsen, der zwar einige Flecke auf seiner grün/weißen Fahne hat, aber unser Ministerpräsident Michael Kretschmer hat doch gezeigt, dass Politiker keine Angst vor dem Bürger haben. Hier geht es nicht um „alle müssen einer Meinung sein“, sondern es geht um den respektvollen Umgang. Jetzt ein Beispiel, wenn die sogenannten neuen Demokraten in Chemnitz einen auftreten lassen, der in seinem Lied, als abgewandeltes Volkslied, die Bundeskanzlerin mit einem Luftgewehr erschießen will, ist es für mich Faschismus. Davon kann man sich nur angewidert abwenden.

Wir leben in einem der reichsten Länder dieses Planeten. Leider ist auch bei uns der Wohlstand zwar in der Fläche besser verteilt, aber es gibt Spitzen, die fragwürdig erscheinen. Gesellschaften, egal der Formen, haben sich bei zu großer Schere zwischen arm und reich, unten und oben immer verändert, dann meist mit Gewalt. Dies kann nicht das Ziel der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland sein. Aus dem Grund könnten wir alle über Umsteuern nachdenken. Immer mehr Urlaub, bei immer weniger Arbeitszeit und dem endlosen Reichtum ist eine Illusion der Werbewirtschaft.

Wir leben in dieser 30,5 km² großen Gesamtstadt Wolkenstein. Manche scheinbaren Probleme von gestern sind heute belanglose Nichtigkeiten. Diese überregulierte Gesellschaft gehört reformiert. Hier müssen wir bei uns selbst beginnen, nicht alles nur einzufordern, was wir glauben, es stünde uns zu. Es gibt nur eine feste Größe in unserem Leben, dies ist der Tod.

Lasst uns gemeinsam diese Ausnahmesituation als Chance des Nachdenkens begreifen. Wir „Alten“ sind ohne Telefon und Fernseher in unserer Kindheit gewesen. Na und! Jede Generation wird ihren Weg finden, helfen wir dabei als Partner und nicht als Oberlehrer. Lasst uns gemeinsam hier mit dem gewünschten Abstand, dem notwendigen Respekt, mit der erwarteten Rücksichtnahme, mit Toleranz und Solidarität leben. Leben wir verantwortungsvoll die Rücksicht zu den Risikogruppen.

Liebe Jugendliche, ich bitte euch um Einsicht. Vielen Dank für das Verständnis!

Ihr/euer Bürgermeister
Wolfram Liebing


Wichtige Information zum Infektionsschutzgesetz (Corona-Virus)
 

Downloads:

  Amtsblatt_2020_13.pdf

Wichtige Informationen der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH zum CORONA-Virus
  WFE-Hotline zum Thema „Corona-Krise“: Tel. 03733 145–110

- Aktuelles -

• 19.03.2020, Unbürokratische steuerliche Hilfen für Unternehmen in der Corona-Krise
https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/235267

• 18.03.2020, Gemeinsame Presseerklärung von DK und KfW: Große Aufgabe für die deutsche Kreditwirtschaft
https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/Pressemitteilungen-Details_573376.html

• 18.03.2020, Politik schnürt Corona-Notpakete für Beschäftigte und Firmen
https://www.freiepresse.de/nachrichten/wirtschaft/staat-will-lohnluecken-fuer-arbeitnehmer-in-krise-schliessen-artikel10752821

• 18.03.2020, Aufzeichnung und Dokumente Webinar Kurzarbeitergeld
https://www.chemnitz-wirtschaft.de/aufzeichnung-und-dokumente-webinar-kurzarbeitergeld-18-03-2020/

• 17.03.2020, Freistaat plant Sonderprogramm für Kleinstunternehmen
https://medienservice.sachsen.de/medien/news/235197

• 17.03.2020, Sachsen untersagt alle Veranstaltungen, schließt fast alle öffentliche und private Einrichtungen
- https://medienservice.sachsen.de/medien/news/235174
- https://www.staatsregierung.sachsen.de/download/allgv-corona-veranstaltungen.pdf
- https://www.lds.sachsen.de/soziales/?ID=15508&art_param=854

• 16.03.2020, Insolvenzantragspflicht für durch die Corona-Epidemie geschädigte Unternehmen soll ausgesetzt werden
https://www.bmjv.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2020/031620

• 16.03.2020, Trotz angeordneter Grenzschließung – Grenzübergang Oberwiesenthal/Bozí Dar für Berufspendler wieder geöffnet
https://www.erzgebirgskreis.de/de/nachrichten/aktuelles

• 15.03.2020, Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung – weitere Abstimmungen
https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldungen/2020/lohnfortzahlung-bei-kinderbetreuung.html

• 13.03.2020, Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/20200313-schutzschild-fuer-beschaeftigte-und-unternehmen.html

Belegschaft/Kurzarbeit

• Corona-Virus: Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld
- https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld
- https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-sachsen/content/1533735274092

• Erstattung wegen Verdienstausfall auf Grund eines Tätigkeitsverbotes (Infektionsschutzgesetz)
https://www.lds.sachsen.de/soziales/?ID=15508&art_param=854

Steuerliche Maßnahmen/Liquiditäts-Hilfsprogramme

• Steuerliche Maßnahmen bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten in Folge des Corona-Virus nutzen
https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/234840

• BBS-Unterstützung von kleineren und mittleren Unternehmen im Corona-Kontext
http://www.bbs-sachsen.de/aktuelles/nachricht/datum/2020/03/14/corona-virus-informationen-zur-unterstuetzung-von-kleineren-und-mittleren-unternehmen/

• KfW-Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen
https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

• SAB-Beratungszentrum Konsolidierung (BZK)
https://www.sab.sachsen.de/förderprogramme/sie-benötigen-hilfe-um-ihr-unternehmen-oder-infrastruktur-wieder-aufzubauen/beratungszentrum-konsolidierung.jsp

(11. März 2020: Unternehmen in Sachsen, welche vom Ausbruch des Coronavirus wirtschaftlich betroffen sind, können sich bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) - Förderbank - kostenfrei beraten lassen. Nutzen Sie dafür die neue Hotline 0351 4910-1100.)

Info-Portale „Corona“ der Kammern, Verbände, des Freistaates Sachsen und des Bundes

• IHK Chemnitz
https://www.chemnitz.ihk24.de/servicemarken/uebungskanaele/gb-service/informationen-fuer-unternehmen-zum-coronavirus-4713882

• DEHOGA Chemnitz
https://www.dehoga-chemnitz.de/corona/index_corona.php

• HWK Chemnitz
https://www.hwk-chemnitz.de/index.php?id=2485

• CWE-Online-Informationsangebot
https://www.chemnitz-wirtschaft.de/informationsangebot/

• Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
https://www.smwa.sachsen.de/4358.htm

• Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen
https://www.sbk-sachsen.de/aktuelles/covid-19/

• BUNDESMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT UND ENERGIE
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html

Mit freundlichen Grüßen aus dem GDZ Annaberg

Jan Kammerl

GB Wirtschaftsservice/Fachkräfte
Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Tel: +49 3733 145-110
Fax: +49 3733 145 145 z. H. Hr. Kammerl
Mail: kammerl@wfe-erzgebirge.de
www.wfe-erzgebirge.de/Wirtschaftsservice


Projekt "Energieeffizienz-Netzwerk sächsischer Kommunen"
 

Seit November 2015 beteiligt sich die Stadt Wolkenstein am Projekt „Energieeffizienz-Netzwerk sächsischer Kommunen“ der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH.

Ziele des Projektes:
Aufbau eines professionellen kommunalen Energiemanagements für die kommunalen Liegenschaften

Die Teilnehmer sollen befähigt werden, selbstständig und systematisch die bestehenden Einsparpotentiale beim Wärme-, Strom- und Wasserverbrauch zu erschließen.

Bestandteile des kommunalen Energiemanagements:
• Energiecontrolling: Kosten und Verbrauch
• Betriebsoptimierung Anlagentechnik: Heizung, Lüftung, Sanitär, Beleuchtung
• Einweisung Hausmeister
• Wartungsverträge
• Sensibilisierung Gebäudenutzer
• Monats- und Jahresenergieberichte
• Energieleitlinien
• Optimierung Nutzungsstrukturen

praktische Umsetzung
Für die Umsetzung wurde eine Projektgruppe gebildet, in der die Mitarbeiter des Liegenschaft- und Bauamtes, Mitarbeiter des Gebäudemanagements sowie die verantwortlichen Hausmeister eng zusammenarbeiten. Unterstützt wird die Arbeit durch einen externen Berater (Energiecoach).

durchgeführte Maßnahmen
• Erarbeitung einer Dienstanweisung für die Nutzer kommunaler Gebäude
• Durchführung von Objektbegehungen
• Aufnahme der Regelungs- und Pumpeneinstellungen, der Nutzungsprofile
• Durchführung von Langzeitmessungen
• Überprüfung der vorhandenen Kesselanschlussleistungen sowie der eingebauten Wasserzähler

Das Projekt wird seitens des Freistaates Sachsen mit Fördermitteln aus der Richtlinie „Klima/2014“ unterstützt.


Bundesfreiwilligendienst (BFD)
 

- Sie möchten sich in unserer Stadt engagieren, jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu -

ab 1. Juli 2011 gibt es den Bundesfreiwilligendienst (BFD) diesen können alle Bürgerinnen und Bürger nach Beendigung der Pflichtschulzeit(i. R. ab 16 Jahre) leisten.
Die Regeldauer beträgt 12 Monate. Es können 16 bis 27-jährige in Vollzeit und für über 27-jährige in Teilzeit ab 21 Wochenstunden tätig werden. Der Einsatz kann in den Bereichen Umwelt- u. Naturschutz, Kultur- u. Denkmalpflege, Sport sowie Bildung und Soziales erfolgen.

Die Stadt Wolkenstein sucht Freiwillige in den Bereichen Bauhof, Bibliothek, Museum, Grundschule, Hort und Kindertagesstätten.

Dafür wird ein Taschengeld gezahlt. Die Sozialversicherungsbeiträge übernimmt die Stadt Wolkenstein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Stadtverwaltung Wolkenstein, Markt 13 in 09429 Wolkenstein oder telefonisch bei Frau Simon unter 037369 / 131 24.


 nach oben                      zurück 60 | 590 | 8257
 
 
© 2004-2020 Stadt Wolkenstein | BUR Werbeagentur GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung