aktuelle Seite:
 in Favoriten speichern
 drucken

Sie sind hier: BildungKultur » Stadtbibliothek

Stadtbibliothek


Foto: Katrin Albrecht
Stadtbibliothek Wolkenstein
Markt 13
09429 Wolkenstein
Tel.: 037369 131-27
Email:  stadtbibliothek@stadt-wolkenstein.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 13 - 18 Uhr

In der Stadtbibliothek Wolkenstein stehen den zahlreichen kleinen und großen Nutzern auf einer Fläche von ca. 120 m² mehr als 10.000 Medien zur Verfügung. Neben Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es auch CDs, DVDs und Spiele. Die Nutzung von e-books ist für alle angemeldeten Benutzer ab 16 Jahren möglich über www.onleihe.de/bibo-on.
Das notwendige Passwort erhält jeder Nutzer auf Nachfrage direkt in der Stadtbibliothek.

Auf Wunsch bemüht sich die Bibliothek um Beschaffung nicht vorhandener Literatur über Fernleihe aus anderen Bibliotheken. Bestandsrecherchen sind möglich über die Internetadresse:
www.bibo-sax.de.

Zum weiteren Angebot der Stadtbibliothek gehört auch die Organisation und Durchführung verschiedenster Veranstaltungen wie z.B. Bibliothekseinführungen, Buchvorstellungen, Bilderbuch-Kino, Basteln, Autorenlesungen, Theater, u. ä. Ein Teil dieser Veranstaltungen erfolgt in Zusammenarbeit mit der Grundschule, den Kindertagesstätten und Vereinen der Stadt, besonders rund um den "Welttag des Buches" am 23. April und den "Tag der Bibliotheken" am 24. Oktober.

Bibliotheksgeschichte:

Der Grundstein für eine Öffentliche Bibliothek in Wolkenstein wurde ab 1869 durch regelmäßige Schenkungen des Zschopauer Fabrikanten Jacob Georg Bodemer gelegt. Ein umfangreicher Briefwechsel von 1869 - 1874 zwischen Herrn Bodemer und dem "Rath der Stadt" Wolkenstein bzw. dem jeweiligen Bürgermeister dokumentiert das Engagement des Fabrikanten aus Zschopau sehr detailliert. 1874 wurde schließlich der Beschluss zur Gründung einer Öffentlichen Bibliothek gefasst. Die Dokumente dazu werden im Kreisarchiv aufbewahrt.
Bis 1945 befand sich die Bibliothek in der Schule und wurde durch einen Bombenabwurf völlig zerstört. Nach einer zeitweisen Unterbringung im Rathaus zog die damalige Zentralbibliothek in neue Räume am Markt.
Von 1992 - 2009 war die Stadtbibliothek im Nordflügel des Schlosses und seit Oktober 2009 ist die kulturelle Einrichtung im Erdgeschoss des Rathauses zu finden.

Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.
 nach oben                      zurück 6 | 53 | 223
 
 
© 2004-2018 Stadt Wolkenstein | BUR Werbeagentur GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung